Im Ranking auf Platz 4: SUNWAVES FESTIVAL – Romania

Es gibt eine gewisse Aura, die die elektronische Musikszene Rumäniens umgibt, die im Vergleich zu anderen Ländern eine ungesehene Entwicklung genommen hat. Ist Sunwaves eine Reise wert, wenn man bedenkt, wie viele Festivals Jahr für Jahr neu entstehen? Was ist die Geschichte hinter dem Hype?

Musikrichtlinie

Sunwaves ist eines der beliebtesten Festivals für elektronische Musik in Europa, und das aus gutem Grund.
Über 24 Ausgaben hinweg hat sich das rumänische Event an eine klar definierte Musikpolitik und ein Ethos gehalten, die auf drei einfachen Dingen basieren: Hauptakteure, lange DJ-Sets und kristallklarer Sound.
Diese Kombination zusammen mit der spektakulären Lage am Meer hat zu einer treuen Anhängerschaft geführt, und für Fans minimalistischer Tanzmusik gibt es kein besseres Festival.

Standort

Das Festival findet in Mamaia, einem Hotspot an der rumänischen Küste, statt und führt Sie an den Strand, und nach einem langen Winter und einem schüchternen Frühling, ist das nicht das, wonach wir uns sehnen? Der goldene Sand, die spektakulären Sonnenaufgänge und die Mischung aus hölzernen und überdachten Zelten machen aus Sunwaves ein sehr erfrischendes Festival.
Sowohl Sie als auch Ihr Instagram-Feed werden umwerfend aussehen. Die nächstgelegenen Flughäfen sind Bukarest oder Constanta, aber um Mamaia zu erreichen, ist ein Transfer erforderlich. Und hier haben wir alle Optionen für Flüge, Transfers und Unterkünfte vorbereitet, um es Ihnen leichter zu machen.

Schlüsselspieler

Ricardo Villalobos, Zip, Sonja Moonear, Marco Carola, Carl Cox, tINI oder die Helden der Heimatstadt [a:rpia:r] Cristi Cons – erhalten Slots zur Hauptsendezeit vor Zuschauern, die genau wissen, was sie bekommen werden. Sunwaves bringt dich fünf Tage hintereinander in Schwung, ohne dass es jemals enden soll. Das ist Magie.

Kultur

Von bescheidenen Künstlern, die ihr Profil so zurückhaltend wie möglich mögen, über Partys und After-Partys, die tagelang rund um die Uhr andauern, bis hin zu Massen mit einem unstillbaren Durst nach hochwertigen Events – die Rumänen begannen bei der Gestaltung ihrer Underground-Szene von Grund auf, vor mehr als 20 Jahren, mit einem Ergebnis, das das Interesse der ganzen Welt anerkannte. Die erste Sunwaves-Ausgabe fand bereits 2007 statt, und es ist unnötig zu erwähnen, wie wichtig es ist, die Szene zu unterstützen.

Festival-Erlebnis

Rumänien hat eines der schillerndsten Nachtleben mit üppigen Klanglandschaften und Bildern, die Ihren Geist mit Leichtigkeit verankern.
Von Festivals bis Clubs ist das Video-Mapping einer der Höhepunkte einer Nacht: akzentuiert und mehrdeutig – sie machen aus einer Platte mehr als die Summe ihrer Teile und klingen reicher und nuancierter, je mehr man sich im Panorama verliert vor deinen Augen. Die Partys gehen tagelang; Die Idee, lange Sets zu spielen, verschmilzt mit dem Wunsch der DJs, ihre Vision auszudrücken: Es gibt keine Eile. Ausgehend von den ererbten natürlichen Orten haben Sie aufgrund der Verschmelzung von Organisatoren, Line-Up, Visuals und freundlichen Menschen eines Ihrer besten Partyerlebnisse in Rumänien und auf jedenfall eine Reise werd.

*Textquelle: Sunwaves Festival https://sunwaves-fest.ro

*Bildquelle: https://sunwaves-fest.ro